RAVING ORGANIC – THE “BIO”-WINE-ESTATE
In nichts so sehr wie in Wein verbindet sich die unbändige Gestaltungsgewalt der Natur mit der Schaffenskraft des Menschen, die Vielfalt unserer Mutter Erde mit der Kreativität von uns Kindern.

Es macht vielleicht dann besonderen Sinn, einen Wein von seinem afrikanischen Ursprungsort in die Weite des Kontinents und darüber hinaus in die Welt zu entsenden, wenn dieser Wein es versteht, das Einzigartige, dem er entstammt, möglichst ungefiltert widerzuspiegeln. Jenseits der Grenzen seiner Herkunft wird er zum Botschafter und zum Vermittler. Er kann dann authentisch berichten von jenem besonderen Fleckchen unseres Planeten, das ihn hervorgebracht hat, von genau jenen Händen und jenem Spirit, die ihn zum Werden verholfen haben.

Springfontein ist ein Wine Estate, verarbeitet also ausschließlich eigene Trauben und das ausnahmslos auf der Farm selbst. Springfontein verfügt über ein einzigartiges, von Muschelkalk geprägtes Geo- und Biotop, über ein ganz spezielles kühles Mikroklima, das uns ermöglicht, weitestgehend ohne Pflanzenschutzmittel und minimalem Schwefeleinsatz auszukommen. Auf und mit Springfontein arbeiten Menschen, deren Ziel es ist, dieses Terroir möglichst ganzheitlich und unverfälscht in die Flasche zu bringen.

All unsere Weine sind vegane Bioweine. Die Weinberge und der Weinkeller werden strikt organisch bewirtschaftet. Das war von Anbeginn an unser Grundprinzip; seit 2018 sind wir zertifiziert. Dabei konzentrieren wir uns im Kern auf die autochthonen südafrikanische Rebsorten „Pinotage“ und „Chenel“.

Die Geschichte
Das Terroir
Die Springfonteiner
Die Gemeinschaft