Limestone Rocks

Whole Lotta Love

R465.00

Nicht vorrätig

Typ: Rote Pinotage-Cuvée
Ökologischer Status: Vegan – Biozertifikation (in Umstellung)
Appellation: Estate Wine of Origin Walker Bay
Boden: Hochalkaliner maritimer Kalkstein
Unterlagsrebe Pflanzjahr: Richter 99 2003 / Ramsey 2003
Rebsorten Klone: Pinotage PI48A / Petit Verdot PR400D / Shiraz SH21A
Ernte: Manuelle Mehrfachdurchgänge
Vor-Kühlung: 1 Nacht bei 5°C im Kühlraum
Sortieren: Manuelle Mehrfachdurchgänge
Entrappen/Anquetschen: Vor(PI+PR) und mit(SH) dem Pressen
Pressen: Bucher Pneumatic Press Ganzbeeren(PI+PR) / Ganztrauben(SH)
Wildhefen-Fermentation: Offene Barriques in Erstbelegung Frankreich/Ungarn mit maueller Pigeage alle 2 Stunden über 7 Tage
Reifung: Barriques in Erstbelegung Frankreich/Ungarn
Industriehefenzusatz Filtrierung: Keiner Keine
Erntedatum: 19.02.2015 bis 18.03.2015
Abpressdatum: 01.02.2017
Cuvetierdatum: 01.02.2017
Abfülldatum: 13.02.2017
Maischestandzeit dav. Kaltmazeration: 10 bis 16  Tage 4 bis 6 Tage
Dauer Alkoholische Fermentierung: 16 Tage
Anteil Anaerob Malolaktisch: 0% 100%
Cuvée Zusammensetzung: PI59%/PR21%/SH20%
Durchschnitsertrag Mostgewicht: 21,7 hl/ha 24,6°Bx bzw. 120 Oe
Alkohol Restzucker: 14,7% 3,0 g/ltr
Säurezusatz Gesamtsäure pH: None 5,7g/ltr pH 3,6
Tanninzusatz Gesamtextrakt: Keiner 34,5 g/ltr
Gesamtschwefel dav. ungebunden: 0,044 g/ltr 0,016 g/ltr
Abfüllmenge: 1.012 Fl. à 0,750 ltr

Analysedaten vor Abfüllung

Typ: Rote Pinotage-Cuvée
Ökologischer Status: Vegan – Biozertifikation (in Umstellung)
Appellation: Estate Wine of Origin Walker Bay
Boden: Hochalkaliner maritimer Kalkstein
Unterlagsrebe Pflanzjahr: Richter 99 2003 / Ramsey 2003
Rebsorten Klone: Pinotage PI48A / Petit Verdot PR400D / Shiraz SH21A
Ernte: Manuelle Mehrfachdurchgänge
Vor-Kühlung: 1 Nacht bei 5°C im Kühlraum
Sortieren: Manuelle Mehrfachdurchgänge
Entrappen/Anquetschen: Vor(PI+PR) und mit(SH) dem Pressen
Pressen: Bucher Pneumatic Press Ganzbeeren(PI+PR) / Ganztrauben(SH)
Wildhefen-Fermentation: Offene Barriques in Erstbelegung Frankreich/Ungarn mit maueller Pigeage alle 2 Stunden über 7 Tage
Reifung: Barriques in Erstbelegung Frankreich/Ungarn
Industriehefenzusatz Filtrierung: Keiner Keine
Erntedatum: 04.03.2016 bis 30.03.2016
Abpressdatum: 19.03.2016 bis 15.03.2016
Cuvetierdatum: 18.10.2017
Abfülldatum: 13.11.2017
Maischestandzeit dav. Kaltmazeration: 10 bis 16 Tage 4 bis 6 Tage
Dauer Alkoholische Fermentierung: 10 Tage
Anteil Anaerob Malolaktisch: 0% 100%
Cuvée Zusammensetzung: PI59%/PR21%/SH20%
Durchschnitsertrag Mostgewicht: 34,5hl/ha 23,7°Bx bzw. 115 Oe
Alkohol Restzucker: 14,0% 2,8 g/ltr
Säurezusatz Gesamtsäure pH: Keiner 5,6 g/ltr pH 3,6
Tanninzusatz Gesamtextrakt: Keiner 30,6 g/ltr
Gesamtschwefel dav. ungebunden: 0,047 g/ltr 0,012 g/ltr
Abfüllmenge: 1.121 Fl. à 0,750 ltr

Analysedaten vor Abfüllung

Momentan nicht in Südafrika? Eine Liste unserer Distributoren finden Sie hier:
THE DISTRIBUTION
Unsere -Kunden können den Wein direkt hier bestellen:

Nicht vorrätig

Kategorie:

Tasting Notes

Layered with complex aromas of berry fruit and oak spice both on the nose and through to the palate. The rich mineral characteristic of the terroir gives this blend rich and intense but soft textured velvety tannins. A true Cape blend with great potential to develop for many years to come.

– Tariro Masayiti

A rich, powerful blend of 59% pinotage, 21% petit verdot and 20% syrah with lots of body and round, creamy tannins. Shows blackberry and cherry character. Long and flavorful. Drinkable now, but better after a couple of years.

– James Suckling // 93 Points

A very rich and concentrated wine from Pinotage, Petit Verdot and Shiraz. Dark purple colour with violet hue and black core. Intense aroma, violet and d liquorice, black cherries, blackcurrants, mild hints of vanilla, gingerbread, ripe fruit, liquorice and violets. On the palate well balance with opulent character, fine acidity, good balance, excellent length and depths.

– Markus Del Monego // 95 Points

Trophy for Best Red blend – 2018 Navarre Terroir Wine Awards

Layered with complex aromas of berry fruit and oak spice both on the nose and through to the palate. The rich mineral characteristic of the terroir gives this blend rich and intense but soft textured velvety tannins. A true Cape blend with great potential to develop for many years to come.

– Tariro Masayiti

A little less opulent than the 2015 rendition of this wine, yet it’s intense and focused with very pretty aromas and flavors of ripe berries and chocolate that come through nicely. Medium to full body, creamy tannins and a flavorful finish. A blend of 55% pinotage, 23% petit verdot and 22% shiraz. Drink or hold.

– James Suckling // 93 Points

Das könnte dir auch gefallen …