Single Vineyard

Jil’s Dune

R425.00

Nicht vorrätig

Typ: Rebsortenreiner Chenin Blanc
Ökologischer Status: Vegan – Biozertifikation (in Umstellung)
Appellation: Estate Wine of Origin Walker Bay
Boden: Hochalkaliner maritimer Kalkstein
Unterlagsrebe Pflanzjahr: Ramsey 2003
Rebsorten Klone: Chenin Blanc CN422A
Ernte: Manuelle Mehrfachdurchgänge
Vor-Kühlung: 1 Nacht bei 5°C im Kühlraum
Sortieren: Manuelle Mehrfachdurchgänge
Entrappen/Anquetschen: Mit dem Pressen
Pressen: Bucher Pneumatikpresse Ganztrauben
Wildhefen-Fermentation: Barriques in Erst-(40%)/Zweit-(60%)füllung Frankreich/Ungarn
Reifung: Barriques in Erst-(40%)/Zweit-(60%)füllung Frankreich/Ungarn
Industriehefenzusatz Filtrierung: Keiner Keine
Erntedatum: 16.02.2016
Abpressdatum: 17.02.2016
Cuvetierdatum: 12.01.2017
Abfülldatum: 14.02.2017
Maischestandzeit dav. Kaltmazeration: Keine Keine
Dauer Alkoholische Fermentierung: 14 Tage
Anteil Anaerob Malolaktisch: 0% 100%
Durchschnitsertrag Mostgewicht: 34 hl/ha 24.1°Bx bzw. 117 Oe
Alkohol Restzucker: 14,3% 2,5 g/ltr
Säurezusatz Gesamtsäure pH: Keiner 5,9 g/ltr pH 3,5
Tanninzusatz Gesamtextrakt: Keiner 21,5 g/ltr
Gesamtschwefel dav. ungebunden: 0,128 g/ltr 0,023 g/ltr
Abfüllmenge: 1.951 Fl. à 0,750 ltr

Analysedaten vor Abfüllung


Veröffentlichung: Q4-2020

Typ: Rebsortenrein
Ökologischer Status: Vegan – Biozertifikation (in Umstellung)
Appellation: Estate Wine of Origin Walker Bay
Boden: Hochalkaliner maritimer Kalkstein
Unterlagsrebe Pflanzjahr: Ramsey 2003
Rebsorten Klone: Chenin Blanc CN422A
Ernte: Manuelle Mehrfachdurchgänge
Vor-Kühlung: 1 Nacht bei 5°C im Kühlraum
Sortieren: Manuelle Mehrfachdurchgänge
Entrappen/Anquetschen: Mit dem Pressen
Pressen: Bucher Pneumatikpresse Ganztrauben
Wildhefen-Fermentation: Barriques in Erst-(40%)/Zweit-(60%)füllung Frankreich/Ungarn
Reifung: Barriques in Erst-(40%)/Zweit-(60%)füllung Frankreich/Ungarn
Industriehefenzusatz Filtrierung: Keiner Keine
Erntedatum: 23.02.2017
Abpressdatum: 24.02.2017
Cuvetierdatum: 06.11.2018
Abfülldatum: 30.11.2018
Maischestandzeit dav. Kaltmazeration: Keine Keine
Dauer Alkoholische Fermentierung: 14 Tage
Anteil Anaerob Malolaktisch: 0% 100%
Durchschnitsertrag Mostgewicht: 32 hl/ha 23,2°Bx bzw. 113 Oe
Alkohol Restzucker: 13,7% 2,8 g/ltr
Säurezusatz Gesamtsäure pH: Keiner 5,6 g/ltr pH 3,5
Tanninzusatz Gesamtextrakt: Keiner 22,2 g/ltr
Gesamtschwefel dav. ungebunden: 0,089 g/ltr 0,090 g/ltr
Abfüllmenge: 2.719 Fl. à 0,750 ltr

Analysedaten vor Abfüllung

Momentan nicht in Südafrika? Eine Liste unserer Distributoren finden Sie hier:
THE DISTRIBUTION
Unsere -Kunden können den Wein direkt hier bestellen:

Nicht vorrätig

Kategorie:

Tasting Notes

Layered aromas of pineapple, grapefruit, apple with vanilla undertones. Good depth of aromas on the palate, well integrated with oak toast notes and fresh after-taste of minerality.

– Tariro Masayiti

Impressively rich chenin with sliced dried-peach, pineapple and lanolin aromas and flavors. It’s fullbodied, dense and lightly phenolic, yet remains spicy and minerally with a vivid finish. Drink or hold.

– James Suckling // 94 Points

Bright yellow colour with golden hue. Opulent nose with distinct oak influence, vanilla, toasted brioche, hazelnuts, rich aroma reminiscent of candied Williams pear, dried pineapple, candied lemon zest, ripe Cavaillon melon. Developing a wonderful aroma of Tarte Tatin. On the palate well balanced with smooth character, creamy texture, flavour reminiscent of ripe yellow stone fruit and hints of toasted brioche. A wine which is on one side characterised by the distinct oak influence, yet displays an interesting tension in the finish.

– Markus Del Monego // 94 Points

Layered aromas of pineapple, grapefruit, apple with vanilla undertones. Good depth of aromas on the palate, well integrated with oak toast notes and fresh after-taste of minerality.

– Tariro Masayiti

Das könnte dir auch gefallen …